Aus Christian Treber
Wechseln zu: Navigation, Suche

Projekte

Projekt: T-Systems Enterprise Services für T-Com (Telekommunikation)

Zeitraum

Mai 2004 bis Mai 2008 (4 Jahre)

Rolle

Teamleiter Architektur, Requirements Engineer, Build Manager

Projekt

"BL-W" (Business Logic Wholesale für den Wholesale-Verkauf von DSL-Produkten)

Ausgeführte Tätigkeiten

  • Als Architekt die im Cluster betriebene B2B-Anwendung für den Wholesale-Verkauf von DSL-Produkten konzipieren, Durchsatz bis zu 40.000 Aufträge pro Tag (Enterprise Architect, Java, WebSphere, J2EE, WebSphere, Castor, Axis, MQ, Oracle, UNIX)
  • Als Requirements Engineer Kunden-Anforderungen erheben, analysieren und abstimmen
  • Bestehende Software analysieren und dokumentieren (Enterprise Architect, Rational XDE, UML)
  • Beratung/ Coaching/ Schulungen zu Entwicklungs- und Deployment-Prozessen
  • Als Build Manager Software Assembly- und Deployment-Prozesse konzipieren und implementieren (Ant, Perl, Shell)
  • Deployments zwischen Entwicklungs-, Test-, Zertifizierungs- und Operations-Team koordinieren
  • Automatische Maßnahmen zur Vermessung von Quelltexten während des Check-ins bzw. im Rahmen des Nightly Builds konzipieren und implementieren (Java, Ant, Checkstyle, PMD)
  • Offshoring-Transition mit der Einführung von Mitarbeitern vor Ort durchführen (in Englisch)
  • Tools zur Betriebsüberwachung entwickeln (Java, Eclipse, EJB Persistence, Hibernate Annotations, HSQLDB, Swing, Subclipse, TortoiseSVN, SVN)
  • Framework für die einfache statistische Auswertung mehrdimensionaler Daten erstellen
  • Betreuung einer Bachelor-Arbeit zur automatisierten Migration der Persistenz-Schicht BL-W von EJB 2.0 nach EJB 3.0 mit Domain Specific Languages/ Code-Generierung

Projekte