Aus Christian Treber
Wechseln zu: Navigation, Suche

Projekte

Projekt: 1&1 (Telekommunikation)

Für die 1&1 war ich in drei Rollen 2.5 Jahre tätig (alle auf dieser Seite, bitte scrollen).

Zeitraum

Juli 2015 bis März 2016 (9 Monate)

Rolle

Abteilungsarchitekt

Projekt

Projekt-übergreifend, mit Fokus auf Order Management für Home Access-Produkte (DSL, VoIP, Mobile)

Ausgeführte Tätigkeiten

  • Als Abteilungsarchitekt das Solution Design für Home Access in mehreren Projekten durchführen
  • Fachanforderungen aus mehreren Projekten analysieren und auf existierende und neu zu gestaltende technische Lösungen abbilden (BPMN mit Signavio, Ausführung mit Camunda BPM)
  • Generische Provisioning-Konzepte zur Ablösung der Produkt-spezifischen Bereitstellungsprozesse entwickeln (über synchronisierte Provisioning-Workflows für DSL, VoIP, IPTV, Sky, Deezer etc.)
  • Anbindung von Glasfaser- und Kabel-Providern vorbereiten (Koordination der Konfiguration interner Systeme/ Customer Premises Equipment mit der Beauftragung externer Dienstleister)
  • Beratend den Aufbau des neuen Teams „Access Order Management“ (AOM; Analyse der bisherigen Lösung) unterstützen

Zeitraum

Oktober 2014 bis Juni 2015 (9 Monate)

Rolle

Solution Designer

Projekt

Projekt- und Domänen-übergreifend, mit Schwerpunkt auf Anbieterwechsel und DSL/ VoIP Provisioning

Ausgeführte Tätigkeiten

  • Als Solution Designer Fachanforderungen analysieren und gestalten
  • Konsistente Abdeckung der fachlichen Anforderungen über die Domänen hinweg sicherstellen
  • Fachanforderungen, fachlich modellierte Geschäftsprozesse und Use Cases auf die IT-Plattformen abbilden (BPMN mit Signavio, Ausführung der Prozesse mit Camunda BPM)
  • Domain-bezogene Designs harmonisieren und die Interoperabilität des Designs sicherstellen
  • Technisches Cross-domain Konzept erstellen
  • Schätzungen und Termine konsolidieren und prüfen
  • Bei Bedarf Lösungsalternativen zu Scope, Time, Budget, Architektur, Qualität entwickeln
  • Anforderungsänderungen bewerten und konzipieren

Zeitraum

September 2013 bis September 2014 (ein Jahr)

Rolle

Product Owner (Scaled Scrum)/ Requirements Engineer

Projekt

"DSL Anbieterwechsel 1st" (Implementierung TKG-Novelle, Markt-Standards)

Ausgeführte Tätigkeiten

  • Als Product Owner Anforderungen im TKG-relevanten Umfeld "Anbieterwechsel" erheben, strukturieren und dokumentieren (User Stories mit JIRA, BPMN mit Signavio, Ausführung der Prozesse mit Camunda BPM)
  • Multi-Projekt-/ Team-Koordination in einer agilen, two-tier scaled Scrum-Umgebung sicherstellen (5 Teams mit ca. 50 Personen)
  • Feature-Projekte (>10 pro Jahr pro Bereich) priorisieren und deren Umsetzung in der Software-Entwicklung bezüglich Scope & Budget kontrollieren
  • Funktion als Schnittstelle zwischen Produkt- und Software-Entwicklung

Projekte